Bis heute melken wir in unserem alten Anbindestall. Die Kühe kommen aus Ihrem Boxenlaufstall über

eine schmale Schräge in den alten Stall zum Melken. Da der Stall noch für Rot-/Schwarzbunt gebaut

war und Fleckvieh nicht so schlank ist wurde das Melken hier immer schwieriger. Da die Hofnachfolge

gesichert und und wir uns alle einig sind das wir weiter melken möchten, haben wir uns zu einem Umbau mit

Melkstand entschieden.

Wir haben einen Doppel Dreier Stand gekauft und werden ihn auf Doppel Vier erweitern.

Eine Seite das alten Kuhstalles wird Melkstand werden und die andere Wartebereich.

           

             

melken während der Bauphase auf einer Seite :)    *   so weit der Arm reicht :))

      

ein kleinerer Bagger muß her !